Cadeaucheque

bestprice


Hotel Het Heilig Genot

DSC 0012-2

"Zu Hause habe ich eine Karte mit einer Kirche, einem Wagen mit Pferd ..."

 


In diesem Lied des niederländischen Sängers Wim Sonneveld verjagt die Nostalgie die Realität, und man beginnt zu träumen.
Die belgische „Westhoek“ hat idyllische Dörfer erfunden, und Westvleteren ist eines der schönsten Beispiele dafür.

 

In der Ecke des Dorfplatzes, im warmen Schatten der Sankt Martinskirche, bietet „Het Heilig Genot“ einen geborgenen Ort zum Entspannen. Ein ehemaliges Pfarrhaus mit englischem Garten wurde mit Respekt für die Vergangenheit und Gefühl für zeitgemäßen Komfort in ein ländliches Hotel umgezaubert, in dem alles Ruhe und Entspannung ausstrahlt.

 

 

Es liegt nur einen Katzensprung von den historischen Sehenswürdigkeiten in Ieper, Veurne und Poperinge.

 

Auch die See, die Hügel, die Polder, die „Moeren“ und die “Schreve“ erreichen Sie im Handumdrehen, und das alles ohne Verkehrsstau. Unser Hotel ist auch der ideale Ausgangspunkt für endlose Spaziergänge.

 


In der gemütlichen Lounge können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Gästen austauschen oder Ihren nächsten Ausflug anhand der zur Verfügung gestellten Informationen und Broschüren planen. Sie können sich auch in ein spannendes Buch vertiefen oder mit der ganzen Gruppe an Gesellschaftsspielen teilnehmen und dabei kostenlos eine Tasse Kaffee oder Tee trinken oder ein Bier zu einem demokratischen Preis... Herrlich!

 


Tagsüber können Sie „Sandie’s Tearoom“ aufsuchen, der zum Hotel gehört. Abends können Sie preisgünstig bei Kollegen in der Umgebung essen gehen. Sie werden dort kostenlos hingebracht und wieder abgeholt.

 


„Het Heilig Genot“ richtet sich bewusst auf ruhigere Personen. Familien mit Kindern unter 14 Jahren und denjenigen, die ihr Haustier nicht allein lassen möchten, können wir Adressen in der Umgebung empfehlen.